Quinoasalat mit Halloumi

Zubereitung

  1. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Vom Spargel die Enden wegschneiden. Spargel im unteren Drittel schälen und quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Frischkäse und Crème fraîche verrühren, salzen und pfeffern. Nüsse hacken.
  3. Teig aufrollen, mit dem Back-papier nach oben auf das Blech legen und das Papier abziehen. Teig bis knapp an den Rand mit der Käsemischung bestreichen, mit Spargel, Zwiebeln, Oliven und Nüssen bestreuen.
  4. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Portionieren und mit 3 EL Nussöl beträufelt servieren.

 

Ernährungsinformation:
Pro Portion: 785 kcal; 17 g EW;
63 g Fett; 40 g KH; 3,3 BE; 68 mg Chol

Zutaten

1 Pkg. Flammkuchen-Teig (ca. 260 g)
12 Stangen grüner Spargel
200 g rote Zwiebeln
170 g Frischkäse
150 g Crème fraîche
120 g Walnüsse
10 schwarze Oliven (ohne Kern)
Salz, Pfeffer, Nussöl